REBO Treuhand

Rechtsberatung & Organisation


Die Aufgabe der Betriebsbuchhaltung liegt in der verursachungsgerechten Zuordnung der betrieblichen Aufwand- und Ertragspositionen. Sie werden mittels separaten Schlüsseln auf die einzelnen Projekte/Objekte in der Betriebsbuchhaltung umgelagert.

Dadurch erhalten Sie unter anderem folgende Aussagen:

  • wo und wofür sind die Kosten angefallen
  • was kostet ein Produkt oder eine Leistung tatsächlich
  • wer ist für welches Ergebnis verantwortlich

Diese Antworten erhalten Sie durch die direkte Zuordnung der Kosten auf die Kostenträger (Einzelkosten) und Kostenstellen (Gemeinkosten) sowie der sachlichen Abgrenzungen.


Gerne unterstützen wir Sie bei der Einführung Ihrer Betriebsbuchhaltung.