REBO Treuhand

Rechtsberatung & Organisation


In der Schweiz zahlen ausländische Arbeitnehmer monatlich die sogenannte Quellensteuer auf ihren Erwerbs- oder Ersatzeinkommen. Diese wird vom Arbeitgeber in Abzug gebracht. Die Quellensteuertarife sind kantonal geregelt und werden quartalsweise vom Arbeitgeber an die Kantonalen Steuerverwaltungen abgeliefert.